we make art great again | exklusive künstler | CO2-neutral | versandkostenfrei

jürgen heck

Hintergrundinformationen

 

Jürgen Heck wurde 1960 in Bonn geboren.

1980-1983 absolvierte er erfolgreich eine Ausbildung zum Fotografen, bei Gerhard Sachsse in Bonn. 1984-1986 war er Fotograf bei der Bundeswehr, bis er 1987 eine weiter Ausbildung zum Filmkameramann absolvierte. Heute arbeitet er als Licht-Gestaltender Kammermann beim ZDF.

2008 – Gruppenausstellung, „ansichten“ 180° Istanbul, im Kunstverein Bad Godesberg, Deutschland. Gruppenausstellung, „kulturbunkerkunst“ Zeitzeugen, Bad Godesberg, Deutschland.

2009 – Ausstellung, „180° Istanbul“, Lomo Lounge in Mainz, Deutschland.

2010 – Ausstellung, „stille zeit“, mit Silvia Lang in Istanbul.

2011 – Gruppenausstellung, „schwarz-weiß“, in Bad Godesberg / Deutschland und Kortrijk / Belgien.

2012 – Ausstellung, „2. trifft 3. dimension“ 45° Istanbul, mit Lutz Hellmuth im Kunstverein Bad Godesberg, Deutschland.

2013 – „naturpodeste“, Künstlergruppe adHoc, Scheidt’sche Hallen in Essen, Deutschland.

2014 – Ausstellung, „mensch und architektur“, m.a.sh. Galerie, Remagen, Deutschland.

2015 – Gruppenausstellung, „zauberwald“, in Wachtberg, Deutschland. „anonyme portraits“, Künstlergruppe adHoc, Scheidt’sche Hallen in Essen, Deutschland.

2016 – Ausstellung, „zufriedenheit“, Lomo Lounge in Mainz, Deutschland.

2017 – Ausstellung, „ander(s)welt“ mit Sibylle Oeler, m.a.sh. Galerie, Remagen, Deutschland.

2019 – Ausstellung, „habana vieja“ mit Barbara Skorupa im Kunstverein in Bad Godesberg, Deutschland.

Offizielle Webseite von Jürgen Heck: https://www.lichtbildner-mainz.de